5.11.2013: LehrerInnen-Workshop an der PH der Diözese Linz

Hochmotiviert waren sie, die 8 PädagogInnen am 05.11.2013 im Seminarraum des Instituts für Medienpädagogik der PH der Diözese Linz. Mit viel Freude experimentierten sie mit der Filmkamera „Smartphone“. Dabei wurden ganz passable Kurzfilm-Ergebnisse erzielt, die wir uns im erlesenen Kreis ansehen durften. Besonders die Inhalte: Geschichten „erzählen“, diese digitalisieren, schneiden und veröffentlichen wurden dabei wunderbar kreativ umgesetzt. Wichtiges praktisches Basiswissen für den Einsatz im Unterricht erworben, wobei man ehrlcihewrweise sagen muss, dass viele der TeilnehmerInnen schon fast „Profis“ im Umgang mit den Neuen Medien waren und jetzt sind 😉

Bei uns herrscht nun schon Vorfreude auf die Filmbeiträge der teilnehmenden PädagogInnen. Was werden sie wohl in ihren Schulen gemeinsam mit den SchülerInnen zusammen drehen?

Einige Fotoimpressionen zum Workshop:

Welthaus Linz

Wenn du deine Email-Adresse hinterlässt, erhältst du eine Benachrichtigung bei neuen Beiträgen in diesem Blog.

Schließe dich 6 Followern an

%d Bloggern gefällt das: