Trailer zu Smart up your Life 2016

Vor kurzem endeten die Medienworkshops, welche Welthaus Linz in Kooperation mit Ak-Di@log und Medienwerkstatt Linz durchgeführt hatte. Aus dem großartigen Material wurde nun der Trailer zu Smart up your Life zusammengestellt. Hier gibt es diesen zum Nachsehen:

Smartphone-Filmwettbewerb zum Thema Globalisierung der Ernährung

Welthaus Linz – die entwicklungspolitische Fachstelle der Diözese Linz – organisiert 2015/16 bereits zum dritten Mal den Smartphone-Filmwettbewerbs Smart up your Life. Alle oberösterreichischen SchülerInnen bzw. Jugendliche im Alter von 12 bis 19 Jahren sind eingeladen bis einschließlich 3. Juni 2016 mit ihren Smartphones maximal 5-minütige Kurzfilme zum Thema „Globalisierung der Ernährung“ einzureichen.

Das, was wir täglich essen, verbindet uns auch mit Menschen im Globalen Süden, die diese Nahrungsmittel produzieren. Viele Menschen müssen ihre Heimat verlassen, weil die Erde ihnen dort nicht mehr genug zu essen gibt. Durch Landraub und Klimawandel verlieren sie ihre Lebensgrundlage. In Europa werden sie oft vom Tisch ausgeladen. Wenn sie bleiben, bringen sie ihre Geschichten, ihre Ernährungsgewohnheiten, ihre Lieblingsspeisen mit zu uns.

Gemeinsam essen, gemeinsam kochen verbindet. Der Austausch über unterschiedliche Essgewohnheiten lässt uns neue Welten entdecken. Ihr könntet beim gemeinsamen Essen, gemeinsamen Filmen auf den Geschmack kommen – das Süppchen, das von vielen verschiedenen Kulturen gewürzt wird, ist wohl interessanter als globaler Einheitsbrei.

Das wären nur einige Gedanken, die ihr weiterspinnen könnt. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Egal ob Spielfilm, Trickfilm, Dokumentarfilm…- vieles ist möglich. Erzählt uns eine Filmgeschichte, überrascht das Publikum und zeigt, welche Meinung, welchen Eindruck ihr von den Entwicklungen unserer Ernährung habt.

Mitmachen lohnt sich, denn der Hauptpreis ist heiß

Maria Hofstätter, (c) Divina

Maria Hofstätter

Eine renommierte Jury unter der Schirmherrschaft der bekannten und beliebten Schauspielerin Maria Hofstätter kürt im Juni 2016 den innovativsten Smartphone-Kurzfilm. Als Hauptpreis lädt im Herbst 2016 ein professionelles Filmteam der Medienwerkstatt Linz die erfolgreichen FilmemacherInnen zu einem speziell nach ihren Bedürfnissen gestalteten Filmworkshop ein. Die Topbeiträge werden bei Kurzfilmfestivals weltweit eingereicht, in lokalen Fernsehsendern zu sehen sein oder auf einer von Welthaus bereitgestellten Internetplattform einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.
Voraussichtlich am 29. Juni 2016 geht in Linz die Preisverleihung über die Bühne. Mehr zum Smartphone-Filmprojekt erfahrt ihr auf der Webseite http://www.smartupyourlife.at

Advertisements
Veröffentlicht in LehrerInnen, SchülerInnen, Smart up your Life Projekt, Smartphone-Filmwettbewerb, Video
Welthaus Linz

Wenn du deine Email-Adresse hinterlässt, erhältst du eine Benachrichtigung bei neuen Beiträgen in diesem Blog.

Schließe dich 6 Followern an

%d Bloggern gefällt das: