Siegerfilm „Eine fischige Überraschung“ beim Austrian Filmfestival

Am 21.12.2014 lief der Siegerfilm des 1. Smartphone-Filmfestivals beim Austrian Filmfestival im Breitenseer Kino in Wien. Das Independent Filmfestival findet zweimal jährlich statt und zeigt ausgewählte Kurzfilme. Für die Filmpräsentation war Juliana Neuhuber von Traum&Wahnsinn als Gesprächspartnerin vor Ort und gab dem Publikum die Möglichkeit über den Filmbeitrag zu diskutieren.

Derzeit wird der Siegerfilm noch bei weiteren Filmfestivals eingereicht – etwa bei der Diagonale, dem internationalen Kurzfilmfestival Hamburg und einigen mehr. Wir halten euch am laufenden, wie es dem Filmbeitrag dort erging und wünschen den Filmemacherinnen Anna Ronacher (Regie), Sophie Leitner (Kamera) und Nadine Harra (Schnitt) weiterhin viel Erfolg mit ihrem Beitrag.

 

Hier nochmals die Finalversion des Beitrags, die in Zusammenarbeit mit Traum&Wahnsinn im Herbst 2014 als Hauptpreis des Smartphone-Filmfestivals „Smart up your Life“ entstand:

Advertisements
Veröffentlicht in Preisverleihung, Siegerfilm 2014, Smartphone-Filmwettbewerb
Welthaus Linz

Wenn du deine Email-Adresse hinterlässt, erhältst du eine Benachrichtigung bei neuen Beiträgen in diesem Blog.

Schließe dich 6 Followern an

%d Bloggern gefällt das: