(Handy)Kamera läuft! Noch bis 16. Mai!

2014-03-05 12.24.57Bis zum 16. Mai können SchülerInnen von 12 bis 19 Jahren ihre Kurzfilme zum Thema Ernährung und Klimawandel noch beim Smartphone Filmwettbewerb von Welthaus Linz einreichen.

Einige Videos sind schon fertig, an anderen Orten laufen die Dreharbeiten gerade. So sollte sich weder der Geografielehrer wundern, wenn ihm spontan eine Rolle verpasst wird, noch die Verkäuferin am Bauernmarkt, wenn sie um ein Interview gebeten wird.

Ob in den Gängen der Schule oder zu Hause im Garten, ob mit der ganzen Klasse an Projekttagen oder mit FreundInnen in der Freizeit – gefilmt werden kann, sobald ein Handy mit Kamerafunktion eingeschaltet ist und sich Jugendliche Gedanken zum Thema Ernährung und Klimawandel gemacht haben. Egal ob man schon Erfahrung mit Schnittprogrammen hat oder erst entdeckt, was sich mit dem Smartphone ganz schnell auf die Leinwand zaubern lässt – alle können mitmachen!

SchülerInnen, die ihre Ideen in den nächsten Wochen noch verfilmen möchten, sind herzlich eingeladen, diese an Welthaus Linz zu schicken oder via we transfer (an martin.stoebich@welthaus.at) einzureichen. Wir freuen uns auf Überraschungen!

Mitmachen lohnt sich! Die GewinnerInnen werden im Herbst 2014, gemeinsam mit einem professionellen Filmteam, den Filmbeitrag in Kinoqualität neu produzieren.  Die Topbeiträge werden für Kurzfilmfestivals eingereicht, in lokalen Ferrnsehsendern zu sehen sein oder auf einer von uns bereit gestellten Internetplattform einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.

Mehr Infos zu den Teilnahmekriterien, zu möglichen inhaltlichen Themen, sowie Inspirationsvideos findet man auf dieser Seite.

Advertisements
Veröffentlicht in Smartphone-Filmwettbewerb
Welthaus Linz

Wenn du deine Email-Adresse hinterlässt, erhältst du eine Benachrichtigung bei neuen Beiträgen in diesem Blog.

Schließe dich 6 Followern an

%d Bloggern gefällt das: